Functional Programming

Was ist Functional Programming?

Functional Programming ist ein Programmierstil, welcher darauf abzielt, Code als eine Abfolge von Mathematischen Funktionen darzustellen. Hierzu wird nicht wie üblich imperativ (was soll wann wie passieren), sondern deklarativ (wie soll etwas passieren) programmiert. Dies ermöglicht es, sich als Entwickler darauf zu konzentrieren, was das Programm tun soll. In den weit verbreiteten objektorientierten Sprachen wird viel mehr beschrieben, wie das Programm eine bestimmte Aufgabe ausführen soll.
Hierzu baut Functional Programming auf verschiedenen Prinzipien auf:

„Functional Programming“ weiterlesen
Teile diesen Beitrag auf...

Kryptologie

Was ist Kryptologie?

Kryptologie ist die Wissenschaft der Verschlüsselung und Entschlüsselung. Der Grundgedanke war Information sicher zu übermitteln und dabei für Außenstehende unzugänglich zu machen.

Es gibt verschiedene Arten zu verschlüsseln, da wären einmal die symmetrischen und die asymmetrischen Verschlüsselungsverfahren. Zudem gibt es monoalphabetische und polyalphabetische Verschlüsselung.

„Kryptologie“ weiterlesen
Teile diesen Beitrag auf...

Objektorierte Programmierung in C#

Einführung in die OOP

C# ist eine objektorientierte Programmiersprache. Objektorientierte Programmiersprachen sind eine Methode zur Modularisierung von Programmen. In der OOP gibt es Klassen. Klassen sind Baupläne für Objekte, sie geben vor welche Grundvoraussetzungen dieses Objekt hat, welche sich aber zur Laufzeit verändern können.

Zum Beispiel die Klasse Auto, ist kein spezifisches Objekt, es hat vier Räder, drei bis fünf Türen, einen Motor, eine Frontscheibe, eine Motorhaube usw. Das sind alles oberflächliche Beschreibungen. Wohingegen ein grüner Mercedes mit fünf Türen, 4 Liter Hubraum, gelber Motorhaube, einer Felgengröße von 20“ und einer 285er Reifenbreite eine sehr starke Spezifikation eines Autos ist.

 Diese detaillierte Beschreibung einer Klasse ist ein Objekt, welches zur Laufzeit initialisiert werden kann. Objekte können sich in unterschiedlichen Stadien befinden. Objekte werden durch ihre Attribute definiert und ihre Fähigkeiten als Methoden bezeichnet. Bei dem Beispiel mit dem Auto wäre eine mögliche Methode „Fahren“. 

„Objektorierte Programmierung in C#“ weiterlesen
Teile diesen Beitrag auf...

Nachrichten-Files in RPG

Einleitung

Ein etwas anderer Datei-Typ

In RPG (auch RPGLE oder ILERPGLE genannt) arbeiten wir mit verschiedensten Datei-Typen. Es gibt z.B. physische Dateien (vergleichbar mit NAV-Tabellen), Bildschirm-Dateien (also wie es bei dem User auf dem Bildschirm aussieht) und RPG-Dateien (wo die Programm-Logik hinterlegt ist). Einen weiteren Typ stellt die Message-File (Nachrichtendatei) dar. Mit dieser Art von Typ können verschiedenste Nachrichten und Informationen, die auf einem Bildschirm angezeigt werden, hinterlegt werden und so aus dem Programm als harte Codierung entfernt werden. Das ermöglicht bessere Wartung und effizientere Einbettung von Multi-Lingualität. Wie diese nun funktionieren und welchen Mehrwert sie haben können, soll in diesem Bericht näher betrachtet werden.

„Nachrichten-Files in RPG“ weiterlesen
Teile diesen Beitrag auf...